SEMANO: Erweiterung für Lernsysteme

SEMANO profitiert von Maskito Forms 7.3 und hebt das Lernen auf ein neues Level. Besonders hervorzuheben sind die automatische Zertifikatserstellung nach Abschluss einer Lerneinheit und die persönliche Skills-Übersicht. Diese Fortschritte reduzieren erheblich den Aufwand für Organisation und Verwaltung von Weiterbildungsprojekten.

Teilnehmerzertifikate leicht gemacht

In Unternehmen mit vielfältigem Schulungsbedarf entfällt mit dem Einsatz von SEMANO der immense organisatorische und zeitliche Aufwand für die Erstellung und Verteilung von Teilnahmebestätigungen. Nutzer können nach erfolgreichem Abschluss eines Lernraums automatisch persönliche Zertifikate generieren, die sofort einen Nachweis über ihre abgeschlossenen Lerneinheiten und Fähigkeiten bieten.

Bild 1 Weiterbildung abgeschlossen – Druck jetzt möglich

Bild 2 Beispielzertifikat

Anpassung der Zertifikatsvorlage

Administratoren können mithilfe des Maskito FormDesigners die Zertifikatsvorlage individuell an Inhalt und Zielstellung eines Lernraumes anpassen. Zusätzlich zu den grundlegenden Informationen können Zertifikate auch Details wie erreichte Punktzahlen, Badges oder eine Inhaltsauflistung enthalten.

Globally Unique Identifier (GUID) für Sicherheit

Jedes Zertifikat wird durch eine eindeutige GUID-Nummer gesichert, was Dritten ermöglicht zu überprüfen, ob das Zertifikat authentisch ist oder verändert wurde.

Skills-Übersicht für Anwender

Das persönliche Konto eines Nutzers enthält nun eine umfassende Übersicht in Form einer Lernchronik zu den absolvierten oder gestarteten Lernräumen.


Fazit

Die SEMANO Edition von Maskito 7.3 bietet mit automatisierten Zertifikaten inklusive GUID- Aufdruck und der neuen Skill-Übersicht eine effektive und sichere Lösung für Schulungsprojekte. Die Plattform verspricht nicht nur organisatorische Erleichterungen, sondern auch nachhaltige Verbesserungen in der Lernqualität und -effizienz.