MaskitoGuard – Schutzbedarfsfeststellung nach BSI-IT-Grundschutz leicht gemacht!  

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen MaskitoGuard vor – unsere MaskitoAnwendung zur digitalen Erfassung von Schutzbedarfen in Unternehmen und Behörden. Vergessen Sie ausgedruckte Checklisten und Excel-Tabellen. Mit MaskitoGuard navigieren Sie mühelos durch Ihre Prozesse und Abläufe, identifizieren frühzeitig kritische IT-Komponenten und reduzieren den dafür notwendigen zeitlichen sowie organisatorischen Aufwand erheblich. 

Entdecken Sie, wie Sie mit dieser Lösung Ihre Schutzbedarfsfeststellung effizienter gestalten können. 

Einfach & individualisierbar mit der Maskito Anwendung

Mit MaskitoGuard analysieren Sie Prozesse, Abläufe oder Struktureinheiten Ihrer Organisation hinsichtlich der Grundwerte Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit strukturiert und individualisiert: 

  • Benutzerfreundliche Eingabemasken mit Checkboxen, Optionsfelder, Klapplisten oder Auswahlfeldern garantieren per Klick ein schnelles und einfaches Ausfüllen. 
  • Logische Funktionen ermöglichen, dass sich das Antragsformular interaktiv den Nutzerangaben anpasst: Relevante Datenfelder werden ein- und irrelevante Inhalte ausgeblendet. 
  • Vollständigkeitsprüfungen ermöglichen es, fehlende Daten sofort zu bemerken und erneut zu fordern. 
  • Individuelle Anpassung Ihrer Beurteilungskriterien und schnelle Erweiterung um neue Prozesse 

Aus den erhobenen Daten können Sie mithilfe der Datentabelle im Maskito FormServer kritische Prozesse durch Gruppierung anzeigen lassen. Oder Sie nutzen die Option, die Daten über eine Excel-Datenverbindung zu analysieren. Darüber hinaus ist auch eine Integration in ISMS-Tools wie DocSetMinder oder verinice möglich.

Bild 1: Screen - Prozessauswahl innerhalb der Organisation
Bild 2: Screen - Beurteilung der Schutzszenarien

Funktionen: Der „Weiter“-Button kann erst nach Auswahl einer Stufe angeklickt werden. Bei Auswahl von „Hoch“ oder „Sehr hoch“ muss eine Begründung angegeben werden.

Bild 3: Screen - BIA (Business-Impact-Analyse)
Bild 4: Screen – Download des fertigen Formulars als PDF

Vorteile der digitalen Schutzbedarfsanalyse mit MaskitoGuard

  • Effizient: Schluss mit dem Aufwand von Checklisten, Word und Excel. MaskitoGuard bietet eine zeitsparende, individualisierbare Lösung.
  • BSI-konform: Erfüllen Sie die Anforderungen von BSI IT-Grundschutz. MaskitoGuard unterstützt Sie bei der frühzeitigen Identifikation kritischer Prozesse.
  • Intuitive Datenerfassung: Unser Tool führt Sie durch den Schutzbedarfsfeststellungsprozess, damit keine wichtigen Details übersehen werden.
  • Integration in verinice und DocSetMinder: Alle erfassten Daten lassen sich in verinice oder DocSetMinder importieren, um Ihre Sicherheitskonzepte zu optimieren.

Einfache Bedienung, sichere Wirkung

MaskitoGuard erleichtert die Schutzbedarfsfeststellung nach BSI-IT-Grundschutz durch eine effiziente, individualisierbare und BSI-konforme Lösung. Die Anwendung ersetzt traditionelle Checklisten und Excel-Tabellen durch benutzerfreundliche Eingabemasken und logische Funktionen. Organisationen identifizieren frühzeitig kritische IT-Komponenten, sparen Zeit und optimieren ihre Sicherheitskonzepte. Die Auswertung erfolgt direkt im FormServer oder per Excel-Datenverbindung.

MaskitoGuard bietet eine zeitsparende, anpassungsfähige und sichere Lösung für eine effiziente Schutzbedarfsfeststellung.

Unser Team zeigt Ihnen gern, wie Sie von unserer Lösung profitieren können.

Hier Präsentationstermin vereinbaren