MaskitoGuard – Ihre Schutzbedarfsanalyse als Maskito App

Schutzbedarfsfeststellung kann komplex sein. Mit MaskitoGuard wird sie effizienter und einfacher. Unser digitales Erfassungstool hilft Ihnen dabei, Ihre Prozesse und Schutzbedarfe umfassend zu dokumentieren, und integriert sie nahtlos in gängige ISMS-Tools.

Jedes IT-Grundschutzprojekt benötigt eine regelmäßige Schutzbedarfsfeststellung. Mit Maskito haben wir eine App entwickelt, mit der Sie die Schutzbedarfe einfach, schnell und standardisiert erfassen und in die gängigen ISMS-Tools integrieren.

Ob Unternehmen oder Behörde – nach BSI-IT-Grundschutz-Regeln muss eine regelmäßige Schutzbedarfsfeststellung der Informationstechnik durchgeführt werden. So werden kritische IT-Komponenten in Anwendungen, IT-Systemen, Kommunikationsverbindungen oder Räumen frühzeitig entdeckt.

Bei der Erfassung der Schutzbedarfe wird häufig mit ausgedruckten Checklisten hantiert, mit Word gearbeitet oder es werden Excellisten gefüllt.

Der zeitliche und organisatorische Aufwand ist enorm, schließlich muss der Schutzbedarf für die unterschiedlichsten Teilbereiche innerhalb einer Organisation ermittelt werden. 

Einfach & standardisiert mit der Maskito App

Mit Maskito stellen wir ein digitales Erfassungstool für die Schutzbedarfsfeststellung bereit, mit dem alle Prozesse hinsichtlich der Grundwerte Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit erfasst und professionell analysiert werden können:

  • Benutzerfreundliche Eingabemasken mit Checkboxen, Optionsfelder, Klapplisten oder Auswahlfelder garantieren per Klick ein schnelles und einfaches Ausfüllen.
  • Logische Funktionen ermöglichen, dass sich das Antragsformular interaktiv den Nutzerangaben anpasst: Relevante Datenfelder werden ein- und irrelevante Inhalte ausgeblendet.
  • Plausibilitätsprüfungen vermeiden Eingabefehler.
  • Vollständigkeitsprüfungen ermöglichen es, fehlende Daten sofort zu bemerken und erneut zu fordern.

Die erhobenen Daten werden anschließend nahtlos in ISMS-Tools wie DocSetMinder oder verinice übertragen. Zudem stehen in der App weitere Auswertungsmöglichkeiten zur Verfügung. 

Hier wählen Sie den Prozess/die Abteilung aus, für die die Schutzbedarfsfeststellung erhoben werden soll.
Die Schutzbedarfsfeststellung kann auch mit der Business-Impact-Analyse verbunden werden (beispielhafte Darstellung)
Die Schutzbedarfsfeststellung behandelt 6 Schutzszenarien, jeweils für Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität.

Vorteile der digitalen Schutzbedarfsanalyse mit MaskitoGuard:

  • Effizient: Schluss mit dem Aufwand von Checklisten, Word und Excel. MaskitoGuard bietet eine zeitsparende, standardisierte Lösung.
  • BSI-konform: Erfüllen Sie die Anforderungen von BSI IT-Grundschutz. MaskitoGuard unterstützt Sie bei der frühzeitigen Identifikation kritischer IT-Komponenten.
  • Intuitive Datenerfassung: Unser Tool führt Sie durch den Schutzbedarfsfeststellungsprozess, damit keine wichtigen Details übersehen werden.
  • Verinice-Integration: Alle erfassten Daten lassen sich nahtlos in Verinice importieren, um Ihre Sicherheitskonzepte zu optimieren.

Einfache Bedienung, sichere Wirkung

Unser Team zeigt Ihnen gern, wie Sie von unserer Lösung profitieren können. Jetzt Präsentationstermin vereinbaren:

Carina Brockhaus (Sales Account Manager)
Kontakt aufnehmen